Unterwegs

“Die Schweiz liegt weit hinter uns, auch der Beruf und seine Pflichten. Aber auch Santiago ist noch nicht in unserem Bewusstsein, es liegt zu weit vor uns. Wir befinden uns in einer Art Zwischenzustand, weit vom Ausgangspunkt und noch fern vom Ziel. Es ist der Zustand des Unterwegs-Seins.”

Hans Aebli, “Santiago, Santiago…”

DSC01679

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *